Superuser

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Stefan307

Seiten: [1] 2 3 ... 31
1
OT-Diskussionen / Re: HP DL360/380 G3 + Non-HP PCI-Karten
« am: 06. September 2008, 18:50:46 »
Ne ne ne... das bleibt alles schön Original.
Die Gehirnwäsche der Hersteller zeigt offenbar bereits ihre Wirkung. ;)
Wie recht du hast Ebbi aber ich würde zur Sicherheit natürlich eine Möglichkeit vorsehen zum original Bios zurückzukommen!

2
OT-Diskussionen / Re: HP DL360/380 G3 + Non-HP PCI-Karten
« am: 05. September 2008, 05:04:06 »
(versucht mal ne nicht HP minipci wlan karte in ein hp notebook zu stecken)
Das hat auch noch den anderen Grund das die Internen Antennen ihre Zulassung nur mit diesen Karten haben! Is bei IBM das selber da gibts aber mehere  workerounds für ! Evtl. liese sich sowas auch bei zikkigen Servern anwenden ?

wenn das BIOS noch vor dem Booten steht, ists da mit tricksen etwas schwer.

Thomas.


is nich so ohne auf der anderen Seite hab sich da anscheinend schon einige erfolgreich den Schäden zerbrochen  ;)

http://www.thinkwiki.org/wiki/Problem_with_unauthorized_MiniPCI_network_card

irgendwo verweisen die auch auf HP Notebooks !
Hat bei meinem X31 anstandslos mit dem no 1802 Image funktioniert!

Was mir gerade noch einfällt gerade bei Server Chipsätzen sind diese alternativen Projekte ja sehr weit vieleicht hilt das :
http://www.coreboot.org/Supported_Chipsets_and_Devices

3
OT-Diskussionen / Re: HP DL360/380 G3 + Non-HP PCI-Karten
« am: 04. September 2008, 15:31:15 »
(versucht mal ne nicht HP minipci wlan karte in ein hp notebook zu stecken)
Das hat auch noch den anderen Grund das die Internen Antennen ihre Zulassung nur mit diesen Karten haben! Is bei IBM das selber da gibts aber mehere  workerounds für ! Evtl. liese sich sowas auch bei zikkigen Servern anwenden ?

4
OT-Diskussionen / Re: Compaq HSG80 = Vorgänger HP EVAxxxx ???
« am: 27. August 2008, 22:57:53 »
Und deshalb hab ich am anfang gefragt was das für Akkus sind bevor ich das Vorschlage aber da wolltet ihr ja gleich wissen worauf ich hinaus wollte ...

5
OT-Diskussionen / Re: Compaq HSG80 = Vorgänger HP EVAxxxx ???
« am: 26. August 2008, 23:43:57 »
Was sind denn das für Batterien?
Kann man da nix basteln? weil für 350 bekommst du ja ne USV!

die usv batterien haben aber keine firmware die mit der eva redet und dem cache sagt dass sein status gruen ist. das komplette storage ist virtualisiert das heisst dass deine platten und deine controller einen cohaerenten plattenstatus haben. das heisst auch dass die caches mit der batterie ueber die dauer einer hardware reparatur zum beispiel deiner controler netzteile hinweg halten muessen um nach dem naechsten boot der eva eine synchronisation zu machen.

das ist IMHO ein servicelevel den du mit einer usv eben nicht abgebildet kriegst und damit erklaert sich der aufwand und infolgedessen der preis.

da auf einer EVA (vielleicht nicht auf tschokkos aber sonst) meist unternehmenskritische daten liegen die meist einen sehr grossen wert darstellen, ist das gar nicht mal so unangemessen.

ich fuer meinen teil haette gedacht dass die teurer sind. 

Das ist mir in groben Zügen schon klar und ich wollte das auch nicht kritisieren! mir ging es darum das es für den Hausgebrauch vieleicht auch reicht die die Batterien unter beibehaltung  der Elektronik  bzw. ansteuerung gegen etwas funktionsgleiches aber eben nicht original HP zu tauschen, Mehr hab ich garnicht gemeint, der Vergleich mit einer USV war aus rein wirtschaftlicher nicht aus technicher Sicht gadacht ...

6
OT-Diskussionen / Re: Compaq HSG80 = Vorgänger HP EVAxxxx ???
« am: 25. August 2008, 23:02:32 »
Na gut, das heißt dann mal wieder zurücklehnen und auf einen Geldsegen warten. Laut HP sind das mal locker 350 Euro. :(

Was sind denn das für Batterien?
Kann man da nix basteln? weil für 350 bekommst du ja ne USV!

7
OT-Diskussionen / Re: Compaq HSG80 = Vorgänger HP EVAxxxx ???
« am: 23. August 2008, 15:45:29 »
Und hey wer kann schon sagen, er hat ne EVA 5000 zuhause stehen.
Ich spiele heute Lotto, gewinne und kaufe mir eine neue EVA4400. ;D
Achtung Grösenwahn!  ;) und die stellste dann neben den Superdom und der E20k  ;D

8
OT-Diskussionen / Re: Compaq HSG80 = Vorgänger HP EVAxxxx ???
« am: 22. August 2008, 23:44:42 »
Herzlichen Glückwunsch! immer schön wenn entwas in das man soviel Arbeit gesteckt hat dann auch Funktioniert!

9
Biete Hardware / Re: "Hardwarezoo" gegen Selbstabholung abzugeben
« am: 21. August 2008, 18:52:58 »
Das ist die große Chance für karakal. ;)

Wenn ich das alles hole, kann ich mir gleich eine neue Wohnung suchen....
Dann hast du auch Platz für das Zeug  ;D

10
OT-Diskussionen / Re: Komme gerade vom Strand...
« am: 18. August 2008, 20:12:36 »
korregiere den Strand ! wo treibst du dich denn rum Ebbi ?

11
OT-Diskussionen / Re: Komme gerade vom Strand...
« am: 18. August 2008, 16:08:03 »
Ich hoffe es ist kein Sand im Notebook  ;D oder hast du den Urlaub wirklich zur IT freien Zone erklärt ?

12
OT-Diskussionen / Re: Compaq HSG80 = Vorgänger HP EVAxxxx ???
« am: 16. August 2008, 19:55:44 »
Kannste den jetzt nicht selber löten weil du weist was drinn steckt ?

13
OT-Diskussionen / Re: DHCP Firewall Paketfilter
« am: 14. August 2008, 22:42:01 »
OK soweit war mir das klar aber warum mussen das 2 Subnetze sein ? die fritzbox sendet doch alles was als Antwort vom INet kommt an die Adresse die es angefordert hat Router und der verteilt dann weiter danach wer von ihm angefordert hat klar das es keine IPs doppelt geben darf die Fritzbox vergiebt von 20 -100, mein DHCP von 100 - 200 warum brauch ich da statische Routen an der FB ?
Fleedwood war schneller  ;)
was ich jetzt noch nicht weis ist wie ich den Filter konkret baue ?

14
OT-Diskussionen / Re: DHCP Firewall Paketfilter
« am: 14. August 2008, 21:58:47 »
Das versteh ich jetzt nicht die pakete werden vom "routenden system" an die FB geschickt die Antwort geht an das system über die Brücke und landet an dem system wo sie hinn sollen ich möchte kein extra Subnetz sondern nur eine DHCP sperre alles ander soll transparent durchlaufen!

15
OT-Diskussionen / Re: DHCP Firewall Paketfilter
« am: 14. August 2008, 11:43:28 »
Sag ich doch 2 DHCP Server in einem Netz gibt durcheinander! villeicht unter glücklichen Umständen auch nicht? ich muß also einen Router so konfigurieren das er alles auser DHCP anfragen durchläst! Warum muß ich dann der Fritzbox was von wegen statischer Route sagen ?

Seiten: [1] 2 3 ... 31