unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX-Fans

HP PA-RISC => Betriebssysteme => HP/UX => Thema gestartet von: Ebbi am 06. Juli 2007, 12:09:03

Titel: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: Ebbi am 06. Juli 2007, 12:09:03
Hat es schon mal jemand geschafft, das Ding auf einer Visualize zu installieren?

Ich wähle immer "Media Based Installation" aus, aber dann kommt ein Fehler dass irgendein Ignite-Zeug nicht gefunden wurde.

Auf der rp5470 hat es funktioniert. ???
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: truerasp am 06. Juli 2007, 14:01:57
wollt ich machen sobald meine schon geebayte platte ankommt ... dann geb ich dir bescheid ;)

mir verhungert meine rp2450 grad ... die hat fuer alle was ne 11 virm komma hat definitiv zu wenig memory und ich krieg keine installoption hin die nur schon den installer ausfuehren wuerde.

Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: Ebbi am 06. Juli 2007, 14:09:46
http://cgi.ebay.de/HP-1GB-Memory-Kit-A5198-60001-HP-9000-L-Serie_W0QQitemZ160132608742QQihZ006QQcategoryZ132104QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: truerasp am 06. Juli 2007, 14:17:51
http://cgi.ebay.de/HP-1GB-Memory-Kit-A5198-60001-HP-9000-L-Serie_W0QQitemZ160132608742QQihZ006QQcategoryZ132104QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

nur noch klaeren ob die rp2450 das auch kann ;)
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: truerasp am 06. Juli 2007, 14:53:48
http://cgi.ebay.de/HP-1GB-Memory-Kit-A5198-60001-HP-9000-L-Serie_W0QQitemZ160132608742QQihZ006QQcategoryZ132104QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

nur noch klaeren ob die rp2450 das auch kann ;)

und irgendwer hat sie alle schnell gekauft :(
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: Ebbi am 06. Juli 2007, 16:50:38
Die kommen schon wieder, da bin ich mir sicher.

Vielleicht eine Nummer kleiner?

http://cgi.ebay.de/HP-256MB-ECC-SD-RAM-120MHz-A3862-66501-C3600-3700-3750_W0QQitemZ290136605395QQihZ019QQcategoryZ65572QQrdZ1QQcmdZViewItem
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: karakal am 06. Juli 2007, 20:21:50
Hat es schon mal jemand geschafft, das Ding auf einer Visualize zu installieren?

Ich wähle immer "Media Based Installation" aus, aber dann kommt ein Fehler dass irgendein Ignite-Zeug nicht gefunden wurde.

Auf der rp5470 hat es funktioniert. ???

Ja, läuft auf meiner C3600, die gerade unter meinem Schreibtisch summt und mit der ich dieses Posting schreibe...
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: truerasp am 06. Juli 2007, 21:02:56
Ja, läuft auf meiner C3600, die gerade unter meinem Schreibtisch summt und mit der ich dieses Posting schreibe...

welche grafikkarten habt ihr jeweils drin ?
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: truerasp am 06. Juli 2007, 21:03:12
Die kommen schon wieder, da bin ich mir sicher.

Vielleicht eine Nummer kleiner?

http://cgi.ebay.de/HP-256MB-ECC-SD-RAM-120MHz-A3862-66501-C3600-3700-3750_W0QQitemZ290136605395QQihZ019QQcategoryZ65572QQrdZ1QQcmdZViewItem

jo genau ;)
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: karakal am 06. Juli 2007, 21:21:57
Ja, läuft auf meiner C3600, die gerade unter meinem Schreibtisch summt und mit der ich dieses Posting schreibe...

welche grafikkarten habt ihr jeweils drin ?

fx5 (die mit vga/dvi)... aber auf der b1000 mit visual-eg funkts auch....
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: Ebbi am 06. Juli 2007, 23:00:53
welche grafikkarten habt ihr jeweils drin ?
Habe es auf der C3600 mit einer fx5 und einer Vis-EG probiert, aber mit keiner geht es.
Wenn ich lustig bin, klemme ich mal das serielle Kabel ran und kopiere die Ausgabe in den Thread.
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: karakal am 07. Juli 2007, 00:47:21
welche grafikkarten habt ihr jeweils drin ?
Habe es auf der C3600 mit einer fx5 und einer Vis-EG probiert, aber mit keiner geht es.
Wenn ich lustig bin, klemme ich mal das serielle Kabel ran und kopiere die Ausgabe in den Thread.


Also mein System: HP-UX c3600 B.11.11 U 9000/785 2002478208 unlimited-user license

Mit der FX5...

Andere Frage: Gibts eigentlich sowas wie ein /proc Verzeichnis unter hp/ux??
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: Ebbi am 04. Mai 2008, 11:22:16
Lange habt ihr darben müssen, aber heute ist es mal wieder so weit. :D


                         Welcome to Ignite-UX!

  Use the <tab> key to navigate between fields, and the arrow keys
  within fields.  Use the <return/enter> key to select an item.
  Use the <return/enter> or <space-bar> to pop-up a choices list.  If the
  menus are not clear, select the "Help" item for more information.

  Hardware Summary:         System Model: 9000/785/C3600
  +---------------------+----------------+-------------------+ [ Scan Again  ]
  | Disks: 1  ( 17.0GB) |  Floppies: 0   | LAN cards:   1    |
  | CD/DVDs:        0   |  Tapes:    0   | Memory:    1024Mb |
  | Graphics Ports: 1   |  IO Buses: 4   | CPUs:        1    | [ H/W Details ]
  +---------------------+----------------+-------------------+

                       [      Install HP-UX       ]

                       [   Run a Recovery Shell   ]

                       [    Advanced Options      ]


          [  Reboot  ]                              [  Help  ]


                        User Interface and Media Options

   This screen lets you pick from options that will determine if an
   Ignite-UX server is used, and your user interface preference.

 Source Location Options:
   [ * ]  Media only installation
   [   ]  Media with Network enabled (allows use of SD depots)
   [   ]  Ignite-UX server based installation

 User Interface Options:
   [   ]  Guided Installation   (recommended for basic installs)
   [ * ]  Advanced Installation (recommended for disk and filesystem management)
   [   ]  No user interface - use all the defaults and go


   Hint: If you need to make LVM size changes, or want to set the
         final networking parameters during the install, you will
         need to use the Advanced mode (or remote graphical interface).



   [   OK   ]                  [ Cancel ]                         [  Help  ]

       * Using client directory: /var/opt/ignite/clients/0x00306E0AC771

       * Checking configuration for consistency...
ERROR:   parser cannot open file: /var/opt/ignite/INDEX: No such file or
         directory (errno = 2)
ERROR:   net_cfg_prep: Problems were encountered while parsing configuration
         file: "/var/opt/ignite/INDEX".  See the messages above for details.
         Using instl_adm with the -T and/or -D options on the server may help
         isolate the problem. (See instl_adm(1M) and instl_adm(4) man pages.)

       * Loading configuration user interface, please wait...
ERROR:   Cannot open source device: /dev/dsk/c0t0d0: I/O error (errno = 5).
ERROR:   Tar: blocksize = 0; broken pipe?
ERROR:   File: /usr/ccs not found.
ERROR:   File: /usr/obam not found.
ERROR:   File: /usr/lib/nls not found.
ERROR:   File: /opt/ignite/bin not found.
ERROR:   File: /opt/ignite/ui not found.
ERROR:   File: /opt/ignite/help not found.
loadfile command failed, retry? ([y]/n):
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: visualize am 28. Mai 2008, 08:18:06
Darf ich mich hier einklinken?

Ich versuche seit gestern, als HP-UX Neuling, ein HP-UX 11i Version 1 MCOE auf einer Visualize C3750 zu installieren.

Ohne Erfolg.

Installation bleibt immer hängen.

P0 ist bei mir ein HL-DT-ST DVDRAM GSA-4081

Boot P0
Interact with IPL (Y,N,Q)?> n
Booting...
Boot IO Dependent Code (IODC) revision 0
HARD Booted.
ISL Revision A.00.43 Apr 12, 2000
ISL booting hpux (;0):INSTALL
Boot
: disk (10/0/14/0.0.0.0.0.0.0;0):WINSTALL
12005376 + 2187352 + 2631504 start 0x201568

Und das war es dann... Maschine hängt da... nix geht mehr...

Gibt es irgendwo ein Installations-How-to?

So eine Schritt-für-Schritt Anleitung für Dummies?  ;D

Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: Tschokko am 28. Mai 2008, 10:01:08
Ist an der C3750 irgendwie etwas anders als an einer J5600 ? Denn bei mir klappt die Installation vom 11i V1 MCOE anstandslos. Hmm...

Gruß Tschokko
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: visualize am 28. Mai 2008, 10:22:36
Keine Ahnung... ich müsste erst einmal googeln, was denn wohl eine J5600 ist  ;D

Bei mir ist eine CPU drin, 512 MB RAM, 2 Platten (1 x 36 GB, 1 x 72 GB) und ein IDE DVD-RAM
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: masc am 28. Mai 2008, 11:54:08
moin,

eventuell zuwenig ram, wie bei mir seinerzeit, als es an der selben stelle scheiterte?
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: Tschokko am 28. Mai 2008, 12:07:32
moin,

eventuell zuwenig ram, wie bei mir seinerzeit, als es an der selben stelle scheiterte?
Jau, fällt mir auch gerade auf, dass wir hier nur von 512 MB verfügbaren Speicher sprechen. ;D Meine J5600 hat nämlich 2 GB und wie ich schon schrieb, bei mir lief die 11i V1 MCOE Installation anstandslos.

Gruß
Tschokko
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: visualize am 28. Mai 2008, 12:13:17
Also... noch 512 MB RAM rein und neuer Versuch...

@ markus:

hast Du die Installation denn mit mehr RAM geschafft?
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: visualize am 29. Mai 2008, 17:56:02
So... 2 GB RAM sind geordert. Treffen hoffentlich schon morgen, spätestens Samstag hier ein.

Dann gibt es einen erneuten Versuch.

Wäre doch gelacht, wenn wir HP-UX nicht installiert bekommen  ;D
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: Tschokko am 29. Mai 2008, 20:30:08
Wäre doch gelacht, wenn wir HP-UX nicht installiert bekommen  ;D
Das klappt ! :)

Gruß Tschokko
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: Fleedwood am 29. Mai 2008, 22:25:42
Ich kann mir nicht vorstellen, daß 512MB zu wenig RAM zum installieren sind. openpa und ide HP UX FAQ sprechen da von deutlicher weniger
nötigen Speicher. Aber mehr Speicher kann natürlich nie schaden.

Thomas.
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: visualize am 30. Mai 2008, 05:19:55
Ich kann mir nicht vorstellen, daß 512MB zu wenig RAM zum installieren sind... Aber mehr Speicher kann natürlich nie schaden

Wo Du Recht hast... und für € 20,-- noch 2 GB mehr... finde ich ok  ;D

Aber wenn die 512 MB eigentlich schon hätten reichen sollen... warum ging die Installation dann nicht weiter???

Oder hätte ich einfach nur nooooch länger warten müssen?

Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: Fleedwood am 30. Mai 2008, 09:14:30
[Aber wenn die 512 MB eigentlich schon hätten reichen sollen... warum ging die Installation dann nicht weiter???

Oder hätte ich einfach nur nooooch länger warten müssen?

ich denke nicht, ich befürchte eher, daß sich da noch irgendwas anderes verklemmt. Da ich bisher nur einmal ein 10.20
auf irgendeiner kleinen Workstation installiert hab, kann ich da aber noch nichtmal einen schlechten Tipp abgeben, was
da klemmt. Sorry.

Aber so zum Abklappern, was ist da alles an Hardware installiert ? Irgendwelche anderen PCI Karten drin ?

Thomas.
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: M.K. am 30. Mai 2008, 09:53:45
Aber wenn die 512 MB eigentlich schon hätten reichen sollen... warum ging die Installation dann nicht weiter???

Oder hätte ich einfach nur nooooch länger warten müssen?
Bin zwar kein hauptamlicher HP-UX Klempner, aber aus dem Bauch heraus
glaube ich dass es weder am fehlenden Speicher liegt
noch dass stundenlanges Warten was gebracht hätte.
Auf einer C8000 (OK, die hatte satt Speicher) liess sich ein Satz
kopierter MCOE  CD-Medien, vermutlich aus dem DSPP, problemlos
und recht flott installieren.
Bei Deinen Symptomen fällt mir spontan ein, dass evtl die Versionen
von Fiirmware und BS-Medien nicht zusammenpassen
(AIX lässt grüssen :-)
Andere Möglichkeit: Medien und DVD-Laufwerk mögen sich nicht.
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: masc am 30. Mai 2008, 09:55:03
moin,
@ markus:
hast Du die Installation denn mit mehr RAM geschafft?
habe ich dann nicht mehr zu intensiv verfolgt, weil ich noch eine andere kiste mit dem zu installierenden hpux damals schon am laufen hatte und es bei der speziell nur drum ging, die grundsaetzliche funktionsfaehigkeit zu testen und die unternehmensdaten vom vorbesitzer zu plaetten, was sich dann mit einem passenden debian linux erfolgreich durchfuehren liess.
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: visualize am 30. Mai 2008, 14:18:30
Aber so zum Abklappern, was ist da alles an Hardware installiert ? Irgendwelche anderen PCI Karten drin ?

Thomas.

Es ist lediglich die Grafikkarte installiert... HP A1262-66501 VISUALIZE-FX5 Pro PCI Graphics
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: visualize am 30. Mai 2008, 17:57:24
So...

neue RAM-Riegel eingebaut...

Available memory:     3489660928 bytes
Good memory required:   21364736 bytes

Sollte eigentlich ausreichend sein... könnte man(n) meinen.

Aber... die Installation hängt immer noch an gleicher Stelle  :'( :'(
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: Ten Little Indyans am 30. Mai 2008, 19:17:42
Auf einer C8000 (OK, die hatte satt Speicher) liess sich ein Satz
kopierter MCOE  CD-Medien, vermutlich aus dem DSPP, problemlos
und recht flott installieren.
Bei Deinen Symptomen fällt mir spontan ein, dass evtl die Versionen
von Fiirmware und BS-Medien nicht zusammenpassen
(AIX lässt grüssen :-)
Andere Möglichkeit: Medien und DVD-Laufwerk mögen sich nicht.

Auf meiner C3700 mit 2GB liess sich 11i V1 MCOE auch problemlos installieren. Ein Update auf die aktuelle Firmware-Version erfolgte automatisch als Teil der Installation. :o

Ich würde auch auf das Laufwerk tippen. Falls möglich versuch mal das DVD-RAM gegen ein stinknormales DVD-ROM auszutauschen.
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: visualize am 30. Mai 2008, 20:17:28
*unglaublich*

@ Ten Little Indyans

Herzlichen Dank für den Tip  ;D

DVD-RAM raus... "normales" 48x CD-ROM rein...

gerade jetzt im Moment läuft die HP-UX Installation  ;D ;D ;D

Da bin ich ja jetzt schon mächtig gespannt.

Wie lange dauert so eine durchschnittliche HP-UX Installation???
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: visualize am 30. Mai 2008, 20:43:06
wohl zu früh gefreut... jetzt hängt sie wieder bei einer neuen Meldung...

DIAGNOSTIC SYSTEM WARNING:

The diagnostic logging facility has started receiving excessive errors from the I/O subsystem.

   * Making HFS filesystem for "/stand" , (/dev/vg00/rlvoll).

LVM: Recovered Path (device 0x1f036000) to PV 0 in VG 0.

LVM: Restored PV 0 to GV 0

Und diese Meldung wiederholt sich... immer wieder... und immer wieder... und immer wieder...

Schade... wandert das gute Stück wohl zum Wertstoffhof  :'(
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: Stefan307 am 30. Mai 2008, 22:19:40
Festplattenfehler??
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: Fleedwood am 30. Mai 2008, 23:36:54
Festplattenfehler??

wäre auch mein erster Tipp gewesen...

Thomas.
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: visualize am 31. Mai 2008, 08:30:54
Wie und mit welchem Programm kann ich denn in der Visualize die Festplatten mal auf evtl. Fehler testen?

Und warum gibt es kein "HP-UX für Dummies" Buch?  ;D
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: Tschokko am 31. Mai 2008, 09:51:07
Schraub doch schnell eine andere SCSI Platte mit SCA Anschluß rein... davon wirst doch wohl irgendwo eine liegen haben.

Gruß Tschokko
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: visualize am 31. Mai 2008, 10:02:09
Schraub doch schnell eine andere SCSI Platte mit SCA Anschluß rein... davon wirst doch wohl irgendwo eine liegen haben.

Gruß Tschokko

Jo... der SCSI-Baum vor dem Haus trägt wieder reichlich Platten mit SCA Anschluss  ;D ;D ;D .

Hier stehen nur PC mit IDE- oder S-ATA Platten  :(

Allerdings könnte ich mal die zwei vorhandenen Platten wechseln.

Es stecken ja eine 36 Gig und eine 72 Gig Platte in der Visualize.

Und das HP-UX sollte auf die 36 Gig.

Probieren wir es also mal mit der 72 Gig *daumen drück*
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: visualize am 31. Mai 2008, 12:36:12
Was soll ich da noch sagen...

gerade die Platten getauscht... die Meldung mit den I/O errors kommt immer noch... und die Installation läuft.

Da bin ich aber mal gespannt wie Flitzebogen... ob ich gleich ein HP-UX habe  ;D
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: Fleedwood am 31. Mai 2008, 12:44:33
Ich hatte mal Probleme mit SCSI Fehlern in meiner B2600, da hatte es hegolfen die beiden Platten rausnehmen und wieder einbauen.
Ansonsten würde es mal nur mit einer Platte installiert probieren (falls es jetzt nicht klappt).

Thomas.
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: visualize am 31. Mai 2008, 12:57:30
Gerade CD 3 eingelegt... bis jetzt läuft die Installation ohne Probleme...  ;D

Auch CD 4 wurde eingelesen.

System neu gestartet... Firmware von 1.9 auf 2.0 geflasht.

dann bootet die Maschine neu...

kommt bis zum X Bildschirm (dieser graue Bildschirm... "Getting up X...")

alles wird schwarz... und ENDE

*** A system crash has occured ***

Darüber stehen noch wirre Meldungen, mit denen ich rein gar nichts anfangen kann.

Also doch Wertstoffhof... schade  :'(
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: madze am 31. Mai 2008, 15:46:11
@visalize

Versuch mal ein anders CD ROM Laufwerk. Wenn Du ein SCSI Laufwerk in einem externen Gehäuse hast, ruhig auch das mal.
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: visualize am 31. Mai 2008, 15:54:25
Ich frag mal ganz dumm: was soll mir das andere CD-ROM oder gar ein externes SCSI-Laufwerk bringen?

Die Installation ist ja zum Schluß gelaufen, sogar dieses Firmware-Update.

Danach, beim anschliessenden Neustart, kam der System Crash.

Also jetzt noch einmal vom externen Laufwerk installieren und beten?  ;D

Melde mich später wieder... erst einmal im Hardwarekeller kramen...  ;)
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: madze am 31. Mai 2008, 17:29:18
Hab wohl was überlesen. Iss ja auch wurst.
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: visualize am 31. Mai 2008, 17:56:22
Nee... Wurst ist ein fleischhaltiger Belag für Brot und Brötchen  ;D

@ madze: wollte dir nicht dumm von der seite kommen, sorry. bin dankbar für den tip und hinweis  :-*
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: Ebbi am 31. Mai 2008, 18:27:13
Wo wohnst du denn?
Vielleicht wohnt ja ein Geek in der Nähe, der sich das mal anschauen mag.

Im SGI-Forum ist das auch gängige Praxis. :)
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: visualize am 31. Mai 2008, 19:25:27
Die Idee ist nicht verkehrt... aber ich möchte es schon gerne ohne Hausbesuche schaffen.

Morgen gebe ich der Visualize noch eine Chance.

Jetzt hau ich erst einmal DamnSmallLinux auf so eine Uraltmöhre  ;D

Mal sehen ob das wenigstens klappt.
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: Tschokko am 31. Mai 2008, 21:34:12

alles wird schwarz... und ENDE

*** A system crash has occured ***

Darüber stehen noch wirre Meldungen, mit denen ich rein gar nichts anfangen kann.

Also doch Wertstoffhof... schade  :'(
Hmmmm... evtl. ist wohl doch mehr kaputt als gedacht. :(

Bitte nicht Wertstoffhof, ich könnte die ganzen Innereien gut gebrauchen. :) Sprich die Fx5, die zwei Platten, und auch sonst alles was man so rausschrauben könnte. ;) Auch die grauen Plastikteile vorne, usw. ;)

Gruß Tschokko
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: madze am 31. Mai 2008, 21:46:43
Die Idee ist nicht verkehrt... aber ich möchte es schon gerne ohne Hausbesuche schaffen.

Wer nicht will, der hat schon.....!
Titel: Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
Beitrag von: visualize am 01. Juni 2008, 10:40:45
Gibt es denn hier Mitglieder aus dem Köln/Bonner Raum, die auch eine HP Visualize haben und sich mit HP-UX auskennen?

Ich werde es im Laufe der Woche noch einmal mit anderen Festplatten probieren.

Wenn es dann immer noch nicht funktioniert, würde ich die Maschine gern zu einem erfahrenen Mitglied bringen.

Dann kann Er/Sie in Ruhe nach dem Problem suchen.