unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX-Fans

HP PA-RISC => Betriebssysteme => HP/UX => Thema gestartet von: Ebbi am 21. Februar 2007, 10:55:39

Titel: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 21. Februar 2007, 10:55:39
http://h20338.www2.hp.com/hpux11i/cache/458092-0-0-0-121.html

Jetzt neu:
- Hyper-Threading (http://h71028.www7.hp.com/ERC/downloads/4AA0-7695ENW.pdf)
- NFS v4 (http://h71028.www7.hp.com/ERC/downloads/4AA0-7689ENW.pdf)
- System fault management (http://h71028.www7.hp.com/ERC/downloads/4AA0-7795ENW.pdf)


HP-UX 11i v3

Supported HP Integrity server models

The current Integrity server family models supported by HP-UX 11i are listed below. Additional HP Integrity server models will be added to the supported models list as they are introduced.

    * HP Integrity Superdome
    * rx8620/rx8640
    * rx7620/rx7640
    * rx6600
    * rx3600
    * rx4640
    * rx5670
    * rx2660*
    * rx2620/rx2600
    * rx1620/rx1600
    * cx2620/cx2600
    * BL60p
    * BL860c**

Supported HP 9000 server models
The current HP 9000 server family models supported by HP-UX 11i are listed below. Additional HP 9000 server models will be added to the supported models list as they are introduced.

    * HP 9000 Superdome
    * rp8440**/ rp8420/rp8400
    * rp7440**/ rp7420 / rp7410 / rp7405
    * rp4440
    * rp3440 / rp3410

*NOTE: Supported initially with PCI-X option, full support planned in 2H 2007
**NOTE: 2H 2007
Supported HP Integrity Workstation Models

zx2000 (Itanium2)*
zx6000 (Itanium2)*

*NOTE: Supported on HP-UX 11i 0505 and earlier.


Retired Hardware

The following hardware platforms are no longer supported:

HP Integrity Server platforms:

    * Itanium-1 based servers (Merced):
    * Rx4610, rx9610
    * No HSC, EISA, HPPB

HP Integrity Workstation platforms:

    * Itanium-1 based WS (Merced):
    * I2000
    * No HSC, EISA, HPPB

HP 9000 Server platforms:

    * All 32-bit servers (incl. 32-bit A-class servers -- A180, A180C)
    * All D-class servers
    * All R-class servers
    * All E-class servers
    * All K-class servers
    * All T-class servers
    * All V-class servers
    * No HSC, EISA, HPPB

HP 9000 workstations are no longer supported.


Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: madze am 21. Februar 2007, 17:28:38
Kommen wir wohl um die Anschaffung einer Itanium Kiste nicht herum  ;D
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 21. Februar 2007, 20:33:37
Quatsch, die Workstations (bis auf C8000) sind auch schon in 11iv2 nicht mehr supported, aber es funktioniert trotzdem. Probieren geht über studieren, ich muss nur irgendwo ein Medien-Kit auftreiben. Im DSPP gibt es das noch nicht.
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: weilander am 25. Februar 2007, 22:07:49
Es hat ja auch in der deutschen Medienlandschaft dazu nun ein paar Meldungen gegeben. Hier werden Preise genannt. Interessant, daß es für UX11v2 ein kostenloses Update geben soll und dann auf den alten Itanic noch 30% mehr Speed, ist ja fast zu schön um wahr zu sein.

http://www.computerwoche.de/nachrichten/588125/ (http://www.computerwoche.de/nachrichten/588125/)
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 16. März 2007, 13:48:04
Heute habe ich mal wieder ins DSPP geschaut. Und siehe da, 11iv3 ist erhältlich. :)
Da konnte ich nicht widerstehen und habe gleich mal ein "Free Media Kit" bestellt. ;D

Bin mal gespannt, wie die C3600 reagiert...
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: truerasp am 16. März 2007, 15:12:55
wies heisst ist die c36k unsupported :o( vielleicht kriegt sies ja trotzdem hin. ich hoffe da sehr drauf.

Heute habe ich mal wieder ins DSPP geschaut. Und siehe da, 11iv3 ist erhältlich. :)
Da konnte ich nicht widerstehen und habe gleich mal ein "Free Media Kit" bestellt. ;D

Bin mal gespannt, wie die C3600 reagiert...
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 16. März 2007, 15:14:35
wies heisst ist die c36k unsupported :o( vielleicht kriegt sies ja trotzdem hin. ich hoffe da sehr drauf.
Das heisst es schon bei 11.23, aber das geht trotzdem. :)
Siehe hier: http://www.unixforum.net/index.php/topic,1459.0.html
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: truerasp am 16. März 2007, 15:23:26
btw: ich hab gedacht ich find den link zum bestellen unter cpconnect aber da steht nix. wo hast du denn die moeglichkeit zum ordern gefunden?
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 16. März 2007, 15:32:31
Im "Developer & Solution Partner Program" unter http://h21007.www2.hp.com/
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: truerasp am 16. März 2007, 15:39:08
Im "Developer & Solution Partner Program" unter http://h21007.www2.hp.com/

jo mein fehler war dass ich nur als individual registered war und nicht als afiliate einer registrierten company. mediakits darfst du nur dann bestellen ;) hp wie ich sie liebe
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 22. März 2007, 14:45:25
Yippie, es ist da!

Wunderschön und sexy, das 11i v3 MCOE in 2 DVDs und noch 2 DVDs mit Application Software. :-*

Das Wochenende ist gerettet!
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: truerasp am 22. März 2007, 17:20:28
*G* ich hab gestern gelernt das laeuft nicht auf dual pa-risc systemen :o( schad schad.

soll aber noch kommen. J6750 tut nach hiersigen tests leider nicht.

viel spass

Yippie, es ist da!

Wunderschön und sexy, das 11i v3 MCOE in 2 DVDs und noch 2 DVDs mit Application Software. :-*

Das Wochenende ist gerettet!
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 24. März 2007, 09:46:38
*G* ich hab gestern gelernt das laeuft nicht auf dual pa-risc systemen :o( schad schad.
soll aber noch kommen. J6750 tut nach hiersigen tests leider nicht.
Tja, bei mir läuft's auch nicht. :(
Es bootet zwar, aber dann bekomme ich einen Stack Trace.
Muss wohl doch was mit den Workstations zu tun haben, denn meine Grafikkarte sollte funktionieren.
Welche Karte hast du in der J6750? Probier mal eine fxe oder Visualize-EG, wenn möglich.

PA-RISC muss gehen, auch mit einer CPU. Denn bei den unterstützten Systemen sind ja auch solche System gelistet, z.B. rp3410 (1 CPU) und rp3440 (2 CPUs).
http://docs.hp.com/en/5991-6469/ch04s26.html

Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: truerasp am 24. März 2007, 11:13:58
Also meine Info ist eben aus HPs Support Team, intern und wie immer hochgradig inoffiziell. SMP Support fuer PA-RISC soll schon bald komplett nachgeschoben werden.

Der Stack Trace passt zu den Fehlern anderenorts.

Tja, bei mir läuft's auch nicht. :(
Es bootet zwar, aber dann bekomme ich einen Stack Trace.
Muss wohl doch was mit den Workstations zu tun haben, denn meine Grafikkarte sollte funktionieren.
Welche Karte hast du in der J6750? Probier mal eine fxe oder Visualize-EG, wenn möglich.

PA-RISC muss gehen, auch mit einer CPU. Denn bei den unterstützten Systemen sind ja auch solche System gelistet, z.B. rp3410 (1 CPU) und rp3440 (2 CPUs).
http://docs.hp.com/en/5991-6469/ch04s26.html


Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 24. März 2007, 12:34:20
Verdammt, dann muss ich wohl doch auf einen rx**** sparen... ;)
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: truerasp am 24. März 2007, 22:56:14
Verdammt, dann muss ich wohl doch auf einen rx**** sparen... ;)

darauf spekulier ich auch noch ;o) mein chef laesst sich da aber nur sehr ineffektiv bequatschen.
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 25. März 2007, 12:59:35
Eigentlich würde ich ja gerne mal in den ITRC Foren fragen, aber dort bekommt man immer nur ein "nicht supported" zurück. Leider müsste ich dann unfreundlich werden, da ich das selber weiss und zwischen "nicht unterstützt" und "funktioniert nicht" ein himmelweiter Unterschied ist.
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: truerasp am 25. März 2007, 14:09:09
Eigentlich würde ich ja gerne mal in den ITRC Foren fragen, aber dort bekommt man immer nur ein "nicht supported" zurück. Leider müsste ich dann unfreundlich werden, da ich das selber weiss und zwischen "nicht unterstützt" und "funktioniert nicht" ein himmelweiter Unterschied ist.

jo seh ich auch so und das schlimme ist der HP support sieht das zuweilen auch so, jedenfalls einzelne personen die nicht im qualifying sitzen.

angenommen du hast deine spiegelplatte nach /root2 gemountet sollte doch folgendes funktionieren:

# (cd / && tar -clf - .)|(cd /root2 && tar -xf -)

sukzessive fuer jede andere auf der root platte befindliche partition.

ausserdem gabs noch ein konstrukt mit lvm, wegen dem ich erst noch mal n kollegen fragen wollte.

ignite ist natuerlich so ne sache ... netzwerkignite ist sicher der etwas aufwaendige weg, aber wenn du den umweg ueber irgendein band (DAT/DLT) gehst, sieht das eigentlich immer ganz stressarm aus.
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: karakal am 30. März 2007, 15:54:50
Ähm als Newbie nur mal so eine Frage:

Lauft das Teil jetzt auf einer C3600 und/oder einer B1000?

Woher kriege ich Medien, bzw. eine Lizenz ohne 10.000 pro CPU zu bezahlen? ;-)

lg
hp
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: truerasp am 30. März 2007, 16:05:41
Lauft das Teil jetzt auf einer C3600 und/oder einer B1000?
Woher kriege ich Medien, bzw. eine Lizenz ohne 10.000 pro CPU zu bezahlen? ;-)

Berechtigte Fragen.

Lizenzen hast du mit deiner CPU mitgekauft, allerdings fuer nur zwei eingeloggte User. Da irgendein Dienst immer als root laeuft darfst du nu effektiv mit einem User aufs System. Medien gibt's  entweder fuer ca 70 EUR bei einem HP Haendler (unsexy Option) oder umsonst bei einer Registrierung im DSPP Programm von HP (sexy Option) z.B.: http://h21007.www2.hp.com/dspp/pp/pp_Benefit_IDX/1,1412,1,00.html)

Mein Kollege am Schreibtisch gegenueber hat mir heute erzaehlt dass er mit seiner B1000 kein Glueck hatte und mit einem "no supported architecture" bestraft wurde. Da er im HP Field Service arbeitet denke ich wars das. Die c3600 sollte zummindest einen Versuch wert sein, aber es gibt widerspruechliche Aussagen zu supporteten Grafikkarten :(.

Viel Erfolg
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: weilander am 30. März 2007, 20:14:59
Medien gibt's  entweder fuer ca 70 EUR bei einem HP Haendler (unsexy Option) oder umsonst bei einer Registrierung im DSPP Programm von HP (sexy Option) z.B.: http://h21007.www2.hp.com/dspp/pp/pp_Benefit_IDX/1,1412,1,00.html)

Die wenigsten hier werden aber im DSPP den Firmen-Account haben, der für den OS-Download meines Wissens vorausgesetzt wird. Die Migliedschaft lohnt sich aber trotzdem auf jeden Fall.
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 30. März 2007, 21:40:33
Die wenigsten hier werden aber im DSPP den Firmen-Account haben, der für den OS-Download meines Wissens vorausgesetzt wird. Die Migliedschaft lohnt sich aber trotzdem auf jeden Fall.
Mit Download ist da aber nix, die Medien wurden per Post verschickt.

Mein Kollege am Schreibtisch gegenueber hat mir heute erzaehlt dass er mit seiner B1000 kein Glueck hatte und mit einem "no supported architecture" bestraft wurde. Da er im HP Field Service arbeitet denke ich wars das. Die c3600 sollte zummindest einen Versuch wert sein, aber es gibt widerspruechliche Aussagen zu supporteten Grafikkarten :(.

Die C3600 habe ich probiert, aber da gibt es den Stack Trace. Als Grafikkarte habe ich eine Visualize-EG, damit funktioniert zumindest 11.23 gut. :)

Vielleicht liegt das aber auch am Kit selbst, denn aus dem DSPP habe ich immer nur das "Mission Critial Operating Environment" (MCOE) geschickt bekommen.
Möglicherweise funktioniert es ja mit "Foundation Operating Environment" (FOE)? ???
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: truerasp am 30. März 2007, 22:53:07
Die C3600 habe ich probiert, aber da gibt es den Stack Trace. Als Grafikkarte habe ich eine Visualize-EG, damit funktioniert zumindest 11.23 gut. :)

Vielleicht liegt das aber auch am Kit selbst, denn aus dem DSPP habe ich immer nur das "Mission Critial Operating Environment" (MCOE) geschickt bekommen.
Möglicherweise funktioniert es ja mit "Foundation Operating Environment" (FOE)? ???

hmm mit 11.23 tut auch noch ne fx10, was mich sehr erstaunt hat aber ok. gibts bei 11.33 noch das Technical Operating Environment ? Oder stirbt das mit der langsamen Abkehr von den Workstations gleich mit ? Mir fehlen schon bei 11.23 so ein paar grafikanwendungen mit denen man schauen kann ob noch alles heile ist.

*sigh*

nicht dass ich es fuern job nicht auch zu hause brauchen koennte aber langsam frage ich mich ob 11iv3 fuer zu hause der richtige weg ist.
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 31. März 2007, 19:39:13
hmm mit 11.23 tut auch noch ne fx10, was mich sehr erstaunt hat aber ok.
Mit funktionierendem CDE oder ohne? Bei der fx5 crasht der CDE.

gibts bei 11.33 noch das Technical Operating Environment?
Oder stirbt das mit der langsamen Abkehr von den Workstations gleich mit?
Nee, laut Release Notes gibt es das noch: http://docs.hp.com/en/5991-6469/ch02s05.html
Ich muss nächste Woche mal bei HP anfragen.

Mir fehlen schon bei 11.23 so ein paar grafikanwendungen mit denen man schauen kann ob noch alles heile ist. nicht dass ich es fuern job nicht auch zu hause brauchen koennte aber langsam frage ich mich ob 11iv3 fuer zu hause der richtige weg ist.
Grafikanwendungen brauche ich nicht, mir reicht wenn der CDE funktioniert und ich ein paar Java-Applikationen benutzen kann.
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: truerasp am 01. April 2007, 13:11:42
hmm mit 11.23 tut auch noch ne fx10, was mich sehr erstaunt hat aber ok.
Mit funktionierendem CDE oder ohne? Bei der fx5 crasht der CDE.

Du wirst es nicht glauben, mit funktionierendem CDE ;)
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 01. April 2007, 15:51:02
Prima, dann hole ich eben noch eine fx10, nachdem die fxe und Vis-EG so schwer zu bekommen sind. :)
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 02. April 2007, 14:50:36
Nee, laut Release Notes gibt es das noch: http://docs.hp.com/en/5991-6469/ch02s05.html
Ich muss nächste Woche mal bei HP anfragen.
Die Anfrage kann ich mir wohl sparen, da laut http://h18004.www1.hp.com/products/quickspecs/12079_div/12079_div.HTML#Operating%20Environments
im MCOE das EOE und FOE enthalten sind.
Tja, dann geht's wohl nicht. ??? Aber ich bleibe dran...
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: truerasp am 02. April 2007, 15:09:39
Die Anfrage kann ich mir wohl sparen, da laut http://h18004.www1.hp.com/products/quickspecs/12079_div/12079_div.HTML#Operating%20Environments
im MCOE das EOE und FOE enthalten sind.
Tja, dann geht's wohl nicht. ??? Aber ich bleibe dran...

hmmm ... wenn du mehr weisst interessiert mich das auch ;o)
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 10. April 2007, 18:01:55
11.31 does not run on PA-RISC Workstations.
The kernel drivers for the memory / IO controller are not in the kernel.
:-[
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: truerasp am 10. April 2007, 19:17:00
11.31 does not run on PA-RISC Workstations.
The kernel drivers for the memory / IO controller are not in the kernel.
:-[

bei uns im haus geistert die aussage von hp service leuten rum, das waere nicht das letzte wort und es soll noch eine "gepatchte" version kommen. ich kann nicht beurteilen inwieweit da der wunsch vater des gedankens ist.
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 10. April 2007, 20:24:46
hmmm ... wenn du mehr weisst interessiert mich das auch ;o)
;)
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 02. Mai 2007, 09:56:27
Neue Erkenntnis:

Wie es aussieht, spielt der CPU-Typ auch eine Rolle.
Alle auf http://docs.hp.com/en/5991-6469/ch04s26.html freigegebenen Systeme, haben mindestens eine PA-8800 CPU. Die C3700 und auch die rp54xx und andere unsupportete Systeme sind PA-8700.
Heute abend bekommen die Kisten noch die neueste Firmware, dann probiere ich noch mal. Aber große Chancen rechne ich mir nicht aus.
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: alix am 02. Mai 2007, 18:24:42
oh ja, da bin ich auch mal gespannt ...
heute kam meine c3600, evtl. funzt das ja mit der passenden fx  ??? ???

greetz, alix
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 02. Mai 2007, 19:23:30
11.31 kannst du dir abschminken, aber 11.23 läuft - selbst getestet.
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: madze am 02. Mai 2007, 19:56:17
Wie wärs denn mit einem 11.11, das auf unseren alten Möhren supported wird? Ihr und euer Versionswahnsinn. Hauptsache der Kahn schippert stabil dahin.
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 02. Mai 2007, 21:04:46
Naja, es geht einfach darum, Zugriff auf ein aktuelles Release zu haben. 11.11 ist zwar noch supported, aber nicht mehr sehr aktuell. Auf den Servern zumindest nicht mehr.
Wenn man jetzt z.B. Software schreiben und testen möchte, die auf Servern mit aktuellem OS laufen soll, aber selbst keinen Server hat? Was macht man dann?
Ok, http://testdrive.hp.com geht noch, aber ich kann es durchaus nachvollziehen, dass man das aktuelle Release haben möchte. Zumindest, wenn es läuft. Wenn es nicht läuft muss ich das eben hinnehmen, aber es liegt in meiner Natur auszuprobieren, ob es nicht doch zufällig funktioniert. :D
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: madze am 02. Mai 2007, 21:13:31
Ist halt so nen zweischneidiges Schwert. Die V-Class tut sich mit dem 11.11 manchmal schon schwer. Aber es rennt, gott sei dank. Aber wenns für 11.11 dann keinen Support mehr gibt, sehen wir schon irgendwie alt aus.
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 02. Mai 2007, 21:52:51
Richtig, wenn es keinen Support mehr gibt, schaust du blöd.
Ich habe die Antwort vom Porting Archive bekommen:

Zitat
We have a standard policy for packages:

1. We don't keep more than 2 versions of any package (if a new third one
   is put on, the oldest of the 3 is immediately and permanently deleted).

2. If the oldest package is more than 2 months old and the newest package
   is more than 1 month old, then the oldest package is permanently deleted.

3. New packages are built on 11.11, 11.23 and 11.31 only, so as time
   progresses, anything pre-11.11 (e.g. 10.20 or 11.00) will eventually
   disappear.

4. At some point in the near future, anything left that is pre-11.00 is
   likely to be completely removed en masse (a "spring clean" if you will),
   since it's far too old to support really (remember that HP-UX 11.00 is
   now 10 years old, so anyone still running pre-11.00 probably has hardware
   more than a decade old).

So the answer I'm afraid is "no" - if they're not on the Web/FTP site, then
we don't have them.
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: alix am 03. Mai 2007, 08:01:43
mmhh, das mit den packages is natürlich doof  :o.
allerdings kann man ja auch vieles selber machen, und der wille ist ja, wie ich gelesen habe, da  ;) :D.
ja, dann werd ich mir wohl h-pux 11iv3 erst mit ia64 'genehmigen'  ;) ...


grüße, alix
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: truerasp am 03. Mai 2007, 22:43:03
oh ja, da bin ich auch mal gespannt ...
heute kam meine c3600, evtl. funzt das ja mit der passenden fx  ??? ???

nope ... absolutes nogo. dafuer fx zu alt
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: truerasp am 03. Mai 2007, 22:44:10
Ist halt so nen zweischneidiges Schwert. Die V-Class tut sich mit dem 11.11 manchmal schon schwer. Aber es rennt, gott sei dank. Aber wenns für 11.11 dann keinen Support mehr gibt, sehen wir schon irgendwie alt aus.

naja ... spricht ja nix dagegen ne stabile umgebung weiter zu fahren. zu hause brauchst du den "latest und gratest" support ja nicht unbedingt ... fuer den rest baust du dir dann ne open source umgebung zu recht.

is halt laestig
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Tschokko am 15. November 2007, 22:19:55
11.31 ist itanium only. sollte schon gehen. wies mit grafik ist weiss ich aber nicht unbedingt.
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Tschokko am 16. November 2007, 11:48:57
11.31 ist itanium only. sollte schon gehen. wies mit grafik ist weiss ich aber nicht unbedingt.
Huhu Frank. ;) Du sollst auf Zitat klicken und nicht auf Ändern. ;)

Mein Beitrag wech. *schluchz* ;D

Gruß Tschokko
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: truerasp am 16. November 2007, 13:57:34

Huhu Frank. ;) Du sollst auf Zitat klicken und nicht auf Ändern. ;)

Mein Beitrag wech. *schluchz* ;D

Gruß Tschokko


gosh muss ich n schlechten tag gehabt haben

sorry :( !!!
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Tschokko am 16. November 2007, 16:19:44
gosh muss ich n schlechten tag gehabt haben

sorry :( !!!
Macht doch nix. :D Dafür hab ich grad einen guten Tag. ;) War vorhin in den Katakomben eines großen Automobilherstellers und hab viele schöne Maschinen gesehen. *gggg* Jede Menge aktuelle HP Blades, nen paar Schränke voll mit rp8420, usw. :) Da hab ich mich ja echt pudelwohl gefühlt. *ggggggg*

Gruß Tschokko
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: freeman am 17. November 2007, 11:48:05
Das mit der Grafik hat bei mir den Ausschlag gegeben privat weiter AIX zu fahren ... was haben die sich nur dabei gedacht  ????
Man kann die "real" Unixe auch mit aller Gewalt sterben lassen  ;) ...
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Tschokko am 17. November 2007, 12:59:24
Grafik interessiert mich nicht so wirklich... für den Unsinn hab ich Windows. ;)


Gruß Tschokko
Titel: Re: HP-UX 11i v3 ist da!
Beitrag von: Ebbi am 17. November 2007, 14:48:19
Dafür hab ich grad einen guten Tag. ;)

Ich auch... ;D

(http://img106.imagevenue.com/loc1099/th_07096_msa500_122_1099lo.JPG) (http://img106.imagevenue.com/img.php?image=07096_msa500_122_1099lo.JPG)

(http://img133.imagevenue.com/loc484/th_07097_2xDLT_122_484lo.JPG) (http://img133.imagevenue.com/img.php?image=07097_2xDLT_122_484lo.JPG)