Autor Thema: PARISC Linux mit X und Voodoo2  (Gelesen 2616 mal)

Offline eisapc

  • Unix Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 112
    • Profil anzeigen
PARISC Linux mit X und Voodoo2
« am: 25. Oktober 2010, 16:36:24 »
Ich wollte mal fragen ob da hier schon mal jemand Erfahrungen mit gesammelt hat?
Laut HPPA Linux HWC wird die Karte ja unterstützt und ist eine der wenigen Methoden außer der Visualize EG
X unter HPPA Linux zum Laufen zu bringen.
Hintergrund ist das ich meine C3600 als Dual Boot mit Debian HPPA betreibe und unter HP-UX nur ungern auf die FX5 verzichten möchte.
Eine Voodoo2 hätte ich auch noch rumliegen.
Funktioniert es beide Karten zu installieren und das Loop Kabel zu verwenden, oder muss man
für den Boot des anderen OS erst die GraKa wechseln?
Wäre schön wenn dazu jamand was weis, sonst probier ichs bei Gelegenheit mal selbst aus und poste die Ergebnisse.

eisapc

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX-Fans

PARISC Linux mit X und Voodoo2
« am: 25. Oktober 2010, 16:36:24 »