Superuser

Autor Thema: Sun 2 / Sun 3 Systeme?  (Gelesen 7127 mal)

Offline Jerry

  • Administrator
  • Unix Bachelor
  • *****
  • Beiträge: 206
  • Kein OS ohne X ;-)
    • Profil anzeigen
Sun 2 / Sun 3 Systeme?
« am: 22. März 2006, 15:02:39 »
Moin,

an sich wundert's mich, da die Sache noch nicht im sonnenblen.de-Forum zur Diskussion kam, dort aber fast schon nicht mehr hingehört: Bastelt hier niemand mit alten Sun 2 bzw. Sun 3 Systemen auf 68k-Basis rum?

Ich hörte grad wieder von einer alten 3/80 die ich mglw. abgraben kann, und da juckt's schon wieder in den Fingern...

Gruß

Jerry
UNIX is user-friendly - once it has decided who its friends are ;)

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX-Fans

Sun 2 / Sun 3 Systeme?
« am: 22. März 2006, 15:02:39 »

Offline Sparky

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2255
  • HyperSPARC ! Das fetzt......
    • Profil anzeigen
    • HyperSTATION
Re: Sun 2 / Sun 3 Systeme?
« Antwort #1 am: 23. März 2006, 12:24:50 »
...das primäre Problem ist, das diese "Maschinchen" echt dünn vertreten sind.
Selbst bei eBay tauchen nur sehr selten welche auf.
Möglicherweise sind die auch sehr flott auf den Schrott geflogen.
Jedenfalls kommt man an sowas nur sehr selten ran.
Da ist schwarze Hardware schon leichter zu bekommen. :P
Demnächst :
www.cadcard.de
Außergewöhnliche Grafikkarten für CAD.

Offline Jerry

  • Administrator
  • Unix Bachelor
  • *****
  • Beiträge: 206
  • Kein OS ohne X ;-)
    • Profil anzeigen
Re: Sun 2 / Sun 3 Systeme?
« Antwort #2 am: 29. März 2006, 11:55:57 »
Wenn Du mit schwarzer Hardware NeXT meinst - stimmt, ist mir auch aufgefallen. Eigentlich komisch, denn soooo selten waren die Sun Maschinen in Deutschland definitiv nicht. Wir hatten an der Uni so manche Sun3 und zumindest vereinzelt auch 2er (68010-basiert wenn ich nicht ganz falsch liege). Grade die Maschinen aus Forschung und Lehre dürften aber nicht einfach so verschrottet worden sein sondern könnten noch neue Liebhaber gefunden haben (wir konnten damals an der Uni sogar mal einen Stapel ausgemusterter vt100-Terminals bekommen - zu einer Zeit als sowas noch eine wirklich spannende Ergänzung für den Hardware-Zoo war...)

Naja wie auch immer, ich werd' mir wohl so ein Schätzchen sichern (die 3/80er wurden ja sogar in den Pizzaboxen aufgelegt, die danach für die ersten Sparc-WS genutzt wurden...) Mit den üblichen Problemen (plattes NVRAM) wird zu rechnen sein...

Bzgl. NeXT mach ich einen Thread auf, wenn es mich überkommt (und ich genug Platz im Keller frei habe...)

Gruß

Jerry
UNIX is user-friendly - once it has decided who its friends are ;)

mattschulz

  • Gast
Re: Sun 2 / Sun 3 Systeme?
« Antwort #3 am: 30. März 2006, 09:36:00 »
Jaja, die guten alten 3er - Systeme .......

Ich habe vor ca. 2 Jahren eine 3/110, mehrere 3/60 und ein paar VME-Boards verschenkt bzw. gegen eine Nixdorf (SGI-Nachbau) getauscht.
Achja, und eine 386i dazu (leider unvollständig).

Die 3/60 hatte auf dem Motherboard sogar Platz für eine SCSI-Platte. Allerdings war kein Anschluss dran - und da ich unvollständige System nicht mag, hatte ich damals einen Anschluß draufgelötet und somit eine 3/60 mit interner Platte - meine Güte ist das lange her.

Ich muss echt mal nachschauen, was an SUN-Raritäten noch in der Scheune vergraben liegt ........

Matthias

Offline Freud-Schiller

  • Unix Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 239
    • Profil anzeigen
Re: Sun 2 / Sun 3 Systeme?
« Antwort #4 am: 13. Juli 2006, 22:07:30 »
Bastelt hier niemand mit alten Sun 2 bzw. Sun 3 Systemen auf 68k-Basis rum?

DOCH HIER ;-) in nem ganz ähnlichem forum berichte ich gerade über mein leid. das nvram will ich nicht programmieren lassen :-(
terminal zur 3/80 (windows) mit vnc zugang ist da ;)

ach ja, SUN 3/80 (auch nur Teile) sind immer gern gesehen, ALLES anbieten :)

Offline töfte

  • Unix Master
  • ****
  • Beiträge: 460
    • Profil anzeigen
Re: Sun 2 / Sun 3 Systeme?
« Antwort #5 am: 14. Juli 2006, 13:25:48 »
Ich habe zwar keine 68k Sun, aber ein/zwei Systeme der Baureihe 9000/425t von HP, welche 68040-basiert sind. Unkaputtbar, die Dinger, soviel ist sicher 8).
> uname -srp
SunOS 5.10 i386

madze

  • Gast
Re: Sun 2 / Sun 3 Systeme?
« Antwort #6 am: 14. Juli 2006, 21:11:29 »
Ich habe zwar keine 68k Sun, aber ein/zwei Systeme der Baureihe 9000/425t von HP, welche 68040-basiert sind. Unkaputtbar, die Dinger, soviel ist sicher 8).

Lauffähig? BILD BILD BILD!!!!!!!!

Offline töfte

  • Unix Master
  • ****
  • Beiträge: 460
    • Profil anzeigen
Re: Sun 2 / Sun 3 Systeme?
« Antwort #7 am: 15. Juli 2006, 11:13:19 »
Ich habe zwar keine 68k Sun, aber ein/zwei Systeme der Baureihe 9000/425t von HP, welche 68040-basiert sind. Unkaputtbar, die Dinger, soviel ist sicher 8).

Lauffähig? BILD BILD BILD!!!!!!!!

..kann ich gerne machen, aber erst ab Mitte August, wenn ich wieder Zeit hab ::)
> uname -srp
SunOS 5.10 i386

madze

  • Gast
Re: Sun 2 / Sun 3 Systeme?
« Antwort #8 am: 15. Juli 2006, 12:45:28 »
Der Hammer.  ;D

Meine älteste HP ist eine 715er alias Apollo mit PA RISC 7100 und 50 MHz  ;D aus dem Jahre 1990.